Über uns

Anna Heymann

1965 geboren und aufgewachsen in Schöfweg, Ausbildung zur Betriebswirtin für Versorgungs- und Verpflegungsmanagement, Weiterbildung zur Qualitätsmanagement-Beauftragten für soziale Einrichtungen.

Mehr als 25-jährige Erfahrung als Führungskraft in sozialen Einrichtungen (Seniorenheime, Jugendwohnheim), Wirtschaft, Ausbildung und Unterricht an der Berufsschule.

1991 Ausbildung zur Sivananda-Yogalehrerin in Blois/Frankreich, anschließend Lehrerin im Sivananda-Yoga-Zentrum in München. Aufenthalte und Praxis in Indien, Kalifornien und Europa sowie verschiedene Weiterbildungen im Yoga.

Seit 1997 Ausbildung bei Johanna Thuillard, im Tessin, eine intensive ganzheitliche Lebensschulung in persönlicher Führungsgestaltung basierend auf dem Wissen und der Weisheit des indianischen Medizinrades und anderer Weisheitslehren wie der christlichen Mystik und des tibetischen Buddhismus.

2005 Eröffnung des Yoga-Vedanta-Hauses, seit dieser Zeit gibt es Kurse im Yoga für alle Altersgruppen.

Seit 2005 Ayurveda-Ausbildung bei indischen Ärzten und deutschen Heilpraktikern an der SEVA-Akademie München zum

  • Certifizierten Ayurveda-Massage-Praktiker (CAMP)
  • Certifizierten Ayurveda-Massage-Therapeut (CAMT)
  • Certifizierten Ayurveda-Ernährungs- und Gesundheitsberater (CAEB)

2008 begann ich mit den 48 Schritten der Kryonschule, einer spirituellen Ausbildung zum Bioenergie-Therapeuten mit laufender Weiterbildung.

2009 Weiterbildung für Yogalehrer, Hormonyoga nach Dinah Rodrigues u. auch Weiterbildungen zum Thema Wechseljahre u. a. auch aus ayurvedischer Sicht. Seit dieser Zeit gebe ich Seminare zu diesem Thema.

2012 Ausbildung zur Elise-Mila-Therapeutin, eine Heilmethode der Neuen Energie.

Seit 2012 Ayurveda-Anwendungen und Ernährungs- und Gesundheitsberatungen im Yoga-Vedanta-Haus.

2013 Immanuel Krankenhaus Berlin, Abteilung für Naturheilkunde, Mitarbeit in der Ayurveda-Manualtherapie u. a. für die Studien der Charite.

Tages- und Wochenendseminare bei:

  • Bioenergetik Engel
  • Waldzeit e.V.
  • DMSG (Deutsche Multiple Sklerose Gesellschaft), Oberpfalz

 

Andreas Heigl

Andreas Heigl ist Sivananda Yoga-Lehrer. Durch mehrmalige Aufenthalte in Indien entstand sein enger Bezug zum Yoga. Es bereitet ihm viel Freude sein erlerntes Wissen an Andere weitergeben zu dürfen.

  • Geb. 05.02.1963 in Dortmund
  • Aufgewachsen in Fernsdorf im Bayerischen Wald
  • Ausbildung zum Kaufmann
  • 20 Jahre selbständig in der Modebanche tätig, andys wear
  • Vater von 2 erwachsenen Söhnen
  • Auf seinen längeren Asien-Reisen bekam er schon früh Kontakt zum Yoga
  • 2009 Sivananda-Yogalehrerausbildung in Vrindavan/Indien
  • Weiterbildungen bei Yoga-Vidya und Sivananda Yogazentren in Deutschland
  • Seit 2010 Unterricht im Yoga-Vedanta-Haus, auf der Yogafarm und Yogaferien in der Türkei
  • 2013 Ausbildung in Thai-Yoga-Massage in Griechenland; Int. Gesellschaft der traditionellen Thai-Yoga-Massage »Sunshine Network«

 

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.